Der Freischütz

 

Alle SchülerInnen unserer Schule nahmen am 25.6.2014 die Einladung zum Besuch einer der Proben zur heurigen Oper "Der Freischütz" des Intendanten der Oper Burg Gars, Dr. Johannes Wildner, mit großer Freude an.  Regisseur Georg Schütky verstand es hervorragend den Inhalt des "Freischütz" kindgemäß zu vermitteln. Außerdem durften sie Agathe und Max, die Hauptfiguren, kennenlernen und die Probenarbeit begleiten. Sie erfuhren, dass nicht nur die Opernsänger, sondern auch ein Orchester, Lichttechniker, Bühnenbildner, Kostümbildner, Regisseur und Regieassistentin, Dramaturg... für das Gelingen der Aufführung notwendig sind. Danke!

Unser Bewegungsfest

Am 20.6.2014 fand wieder unser  Bewegungsfest statt.  Die Schüler konnten den ganzen Vormittag, in Gruppen zu je 5 Kindern, insgesamt 25 Bewegungsstationen absolvieren. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternverein, der für Kinder und Gäste ein üppiges Jausenbuffet organisierte . Abschluss bildetet  im Turnsaal  das Bewegungslied "Das kleine Küken piept", das mit allen Teilnehmern mit großer Begeisterung aufgeführt wurde. Als kleine Anerkennung für den reibungslosen Ablauf des Festes, bekamen alle Kinder ein Herz zum "Drücken".

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses besonderen Schultages beigetragen haben.

Rhythmus Workshop mit den 2. Klassen

 

An diesem Vormittag konnten die Kinder der beiden 2. Klassen Erfahrungen im Erzeugen von den unterschiedlichsten Tönen sammeln. Sie machten zu Beginn, unter Anleitung des Teams von "Active Play", verschiedene Rhythmusspiele. In weiterer Folge stellte jeder Schüler ein eigenes Instrument her, das dann bei der abschließenden gemeinsamen großen Aufführung zum Einsatz kam. Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Arbeit und nahmen sich unvergesslich Eindrücke und Erfahrungen aus diesem Workshop mit.

Schulschnuppern Teil 4 : Das Finale

Unsere Schulschnupperaktion fand mit dem gemeinsamen Ausflug auf die Burgruine Gars einen krönenden Abschluss. Die Kindergartenkinder marschierten mit ihren Schulpaten aus den beiden 3. Klassen bei wunderbarem Wanderwetter in den Burghof. Dort wurde gemeinsam gejausnet und gespielt. Alle freuen sich nun schon auf das nächste Treffen am ersten Schultag im September. Da wird die Patenschaft weitergeführt, in dem die Patenkinder gemeinsam den Eröffnungsgottesdienst besuchen werden.

"Es kumd zrugg"

Das Theaterstück des NÖ Abfallwirtschaftsverbandes möchte das Bewusstsein für unsere Umwelt und Natur schärfen. Es soll die Kinder zum Nachdenken anregen und sie dahingehend sensibilisieren, dass  Müll ein wertvoller Rohstoff ist, aus dem wieder Neues entstehen kann. 

Kinder präsentieren ihre Schule III

Das Werk ist vollbracht!

Am Freitag, 6.6.2014 stellten die KInder der Zeichengruppe ihr Kunstwerk auf der Schulfassade bei schönstem Sommerwetter fertig. Sie übertrugen die vorbereiteten Entwürfe auf den Untergrund und bemalten diese unter professioneller Anleitung von Herrn Mag. Anton Ehrenberger und der Dipl.Päd. Frau Riegler. Das Arbeiten hatte trotz der großen Hitze viel Spaß gemacht und bleibt sicherlich noch allen lange in Erinnerung! 

Radfahrprüfung

Wir gratulieren den SchülerInnen unserer beiden 4. Klassen zur bestandenen Radfahrprüfung!

Leo, Garten, Superstar!

Am 2.6. war es wieder so weit! Durch die großzügige finanzielle Unterstützung des Theatervereins Spektakel konnten die SchülerInnen unserer Schule und die Kinder des letzten Kindergartenjahres die wunderbare Aufführung des Team Sieberers über den Hasen Leo und seine tierischen Freunde miterleben. Der Igel Stachel, der Regenwurm Hannelore und der Hase Leo konnten den gestressten Manager davon überzeugen, dass sie im Garten wichtige Arbeit leisten und dort echte Superstars sind.

Herzlichen Dank!!!

"Die siebte Seite des Würfels"

Unsere SchülerInnen der 3. und 4. Klassen besuchten am 27.5. das von der NNöMS Eggenburg inszenierte Musical. Sowohl Kinder als auch LehrerInnen waren höchst beeindruckt von der Aufführung. 

Schulschnuppern Teil 3

Am 26.5. bekamen unsere 3. Klassen wieder Besuch von ihren Patenkindern aus dem letzten Kindergartenjahr. Diesmal führte sie der Drache Konstantin durch die gemeinsame Stunde im Turnsaal.

Alle hatten großen Spaß beim Absolvieren der einzelnen Stationen und freuen sich schon auf das nächste Treffen am 2. Juni.

Safety-Tour 2014

Die SchülerInnen der beiden 4. Klassen stellten ihr Wissen und Geschick bei der diesjährigen Safety Tour in Ludweis-Aigen unter Beweis und erreichten den 8. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Kinder präsentieren ihre Schule II

Das Projekt kommt in die nächste Phase. Es werden die Entwürfe unter fachkundiger Leitung von Herrn Mag. Ehrenberger und Frau Lehrerin Riegler vergrößert und für den Übertrag auf die Fassade vorbereitet.

Zu Besuch am Gemeindeamt

 

Unser Herr Bürgermeister führte die beiden 3, Klassen durch das Gemeindeamt und informierte die SchülerInnen über die Aufgaben der Gemeinderäte und Gemeindebediensteten. Außerdem konnten die KInder alle Räumlichkeiten erkunden und so einen Einblick in die Arbeit am Gemeindeamt erhalten. 

Danke dem Herrn Bürgermeister!

Kinder präsentieren ihre Schule

 Die Kinder der 4. Klassen, die Bildnerische Erziehung als kreativen Schwerpunkt gewählt haben, gestalten nun gemeinsam mit Frau Lehrerin Riegler und Herrn Mag. Anton Ehrenberger die Fassade beim Eingangsbereich der Schule. Das Projekt startet Anfang Mai und endet Ende Juni. Wir sind schon sehr auf das Ergebnis gespannt.

Wir sind sehr stolz auf die Spieler unserer Fußball- Mannschaft. Sie erreichte den tollen 4. Platz beim Mike-Cup in Drosendorf! Gratulation!!!

Unser Geschichtendrachen- Lesefest

Großer Erfolg beim Schulschachtag!

Unsere Schachgruppen erreichten den 3. und 6. Platz beim Waldviertel Schulschachtag!

Herzlichsten Glückwunsch!!!

Exkursion ins Kraftwerk Ottenstein

Die 4. Klassen besuchten am 23.4.2014 das Kraftwerk Ottenstein. Bei einer sehr informativen Führung erhielten die SchülerInnen Informationen wie ein Speicherkraftwerk funktioniert und durften sogar die Staumauer  von innen besichtigen. Auch die Größe der Turbine beeindruckte die KInder sehr.

Wir schenken das Licht der Freude

Die Gewinner bei der Abschlussverlosung zur Safety- Pass Aktion präsentieren stolz Gutscheine für das Freibad und den Eislaufplatz Gars. Außerdem wurde eine Tageskarte für die Erlebniswelt MOKE verlost.

Gratulation!

Osterwerkstatt

Am 9.4. wurden wieder für 2 Stunden die Klassenverbände aufgelöst. Die SchülerInnen konnten aus den verschiedensten Angeboten zum Thema Ostern wählen und zum Beispiel ein Osterwindspiel, Osterkerzen, eine Henne im Nest und Palmbuschen herstellen. Es wurden aber auch Frühlingslieder gesungen, Entdeckungen in der Natur gemacht und Osternester in der Küche gebacken.

Siegerehrung!

Stolz präsentieren die Klassensieger des Zeichenwettbewerbs der Raiffeisenkasse ihre Preise.

Wir gratulieren herzlichst!

 

Die ganze Schule am Wandertag!

Schulschnuppern Teil 2

Am 1. April kamen die Kinder des letzten Kindergartenjahres wieder zum Schulschnuppern vorbei und halfen dem Osterhasen bei seinen Vorbereitungen. Begleitet und unterstützt wurden sie dabei von ihren Schulpaten.

Bei der Königin der Instrumente

Herr Lehrer Havel stellte den Kindern der 2. Klassen die Königin der Instrumente vor. Die SchülerInnen konnten die Orgel der Garser Pfarrkirche aus der Nähe bewundern und erfuhren dabei wie eine Orgel aufgebaut ist, wie sie funktioniert und wie sie klingt.

Lehrausgang Abfallverband Horn

Die BIlder zeigen die SchülerInnen der 4a und 4b im Abfallzentrum in Rodingersdorf.

Konsumieren mit Köpfchen, das heißt mit Abfallvermeidung, ist unser Ziel, da wir dadurch die Umwelt und auch unsere Lebensgrundlagen schützen,

 

Exkursion nach Wien

Die Raiffeisenbank Gars mit ihrer Betreuerin Verena Hainzl ermöglichte den SchülerInnen der beiden 4. Klassen einen spannenden Tag beim ORF und am Flughafen. HERZLICHEN DANK!

Wir haben im letzten Jahr an der Initiative „Schule. Leben. Zukunft.“  des Landes NÖ teilgenommen.  Dabei wurde aufgezeigt, dass unsere Volksschulen  nicht nur Bildungseinrichtungen, sondern wichtige Partner des öffentlichen Lebens  und damit Garant für ein aktives Mitgestalten der Zukunft unseres Landes sind.

Am 27.Februar erhielten wir als Anerkennung für unsere Impulse für ein gutes Miteinander im Rahmen der feierlichen Abschlussveranstaltung in Grafenegg von Bildungslandesrätin Mag. Barbara Schwarz eine Urkunde und eine Tafel für das Schulgebäude überreicht.

 

Fasching in der Schule!

Das Schulschnuppern hat wieder begonnen!

Auch heuer kommen die KInder aus dem letzten Kindergartenjahr einmal im Monat in unsere Schule zum "Schulschnuppern". Am 25.2.2014 fand der erste Besuch statt. Jedes Kindergartenkind bekam einen Schulpaten, der die künftigen Erstklässler begleitet und auch noch in der 1. Klasse unterstützt.

 

Biathlon

Anlässlich der Olympischen Winterspiele fand am 20.2.2014 in unserer Schule ein Biathlon- Bewerb statt, an dem die SchülerInnen aller Klassen mit Begeisterung teilnahmen.

Am 19.12.2013 unternahmen die Kinder unserer Schule eine Expedition in den Dschungel der Turnhalle. Krokodile, Spinnen, umgestürzte Bäume und fleischfressende Pflanzen erschwerten den Weg durch den Dschungel ganz erheblich und ließen die Turnstunde so zu einem spannenden Erlebnis werden.

Die Kinder der Nachmittagsbetreuung bedanken sich herzlichst beim Sparverein Höchtl für die großzügige finanzielle Unterstützung. Mit den gespendeten 260€ werden nun neue Spiele angekauft. DANKE !!!

Nikolo-Cafe

Die Kinder der Nachmittagsbetreuung organisierten gemeinsam mit ihrem Freizeitbetreuer Rene Bachmann ein Nikolo-Cafe. Dabei wurden von den Kindern gebackene Kuchen, gebastelte Werkstücke und Zeichnungen zum Verkauf angeboten. Außerdem gestalteten sie ein Programm mit diversen musikalischen und akrobatischen Einlagen, das auf große Begeisterung bei den unzähligen Besuchern stieß. Mit den großzügigen Spenden werden neue Spiele angekauft. Herzlichsten Dank!!!

 

Nikolausfeier

Adventkranzsegnung

Mike-Hallencup 2013

Unser Fußballteam erreichte beim Mike-Hallencup in Eggenburg den tollen 4. Platz!

Herzlichen Glückwunsch!

Mit kleinen Dingen Großes bewirken!

SchülerInnen unserer Schule bereiten Kindern aus Bulgarien mit der Teilnahme an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" eine große Freude. Es wurden zahlreiche Pakete mit den verschiedensten Geschenken gefüllt und auf die Reise geschickt. Danke!!!

"Der Drache Leopold"                           28.10.2013

In turbulenter Art und Weise werden in diesem Stück traditionelle Märchen durcheinandergewirbelt und zu einer neuen spannenden Geschichte gemixt. 

Der Drache, der lieber Melonen als Prinzessinnen verspeist, der Prinz, der mit dem Drachen lieber Freundschaft schließt, als ihn zu bekämpfen und die verzauberte Hexe lassen die Kinder in eine fantastische Märchenwelt eintauchen.

Exkursion der 4. Klassen am 7.10.2013 nach St.Pölten

CoPolitentraining mit den 3. Klassen am 28.9.2013

Gemeinsamer Wandertag der 2. Klassen