Ausflug mit den Patenkindern aus dem Kindergarten auf die Burg Gars

Auf die Räder, fertig, los! 

Beim kostenlosen Radfahrworkshop der AUVA durchliefen alle Kinder vielfältige Geschicklichkeits- und Hindernisparcours, Zielbremsübungen, Schneckenrennen sowie Rad- und Helmsicherheitschecks. Gefördert wurden dabei die Freude der Kinder am Radfahren und an der Bewegung, Geschicklichkeit, Gleichgewicht und Koordination ebenso wie das Wissen über die technische Ausrüstung des eigenen Fahrrads und die Bedeutung des Radhelmes. Darüber hinaus wurde auf die freiwillige Radfahrprüfung und die selbständige Teilnahme am Straßenverkehr vorbereitet.

Wir gratulieren zur bestandenen Radfahrprüfung!!!

Unser Schulfest 2015

3a und 3b machen einen Lehrausgang

Ein besonderer Lehrausgang

Ein bedrucktes SCHREIGLAS verleiht seit Juni der 1b Klasse  eine besondere Note.

Herzlichen Dank für diesen besonderen Lehrausgang!

Hallo Auto!

Die 3. Klassen am Fest der Sinne

Am 22.5.2015 kamen unsere 3. Klassen der Einladung im Rahmen des Projekts der "Bewegten Klasse" zum FEST DER SINNE in St.Pölten nach. Die Kinder konnten an zahlreichen Stationen sowohl ihre Bewegungsabläufe als auch ihre Sinne schärfen und hatten sichtlich großen Spaß dabei!

Gottesbilder

Die Musikschule stellt sich vor

Die Mozartmusikschule stellte sich am 5.5.2015 im Rahmen des Musikunterrichts vor. Die KInder konnten bei den einzelnen Musikschullehrern die verschiedensten Instrumente kennenlernen und erproben.

Bewegungskaiser Sportsafari 2015

Die Bewegungskaisertour "Sportsafari 2015" hat auch bei uns in der Eislaufhalle Halt gemacht. Alle Schülerinnen und Schüler nahmen mit großer Begeisterung an den äußerst abwechslungsreichen und vielfältigen Bewegungsstationen teil. So macht Schule Spaß!

Erstkommunion

Silber bei Schultrophy 2015

Wir erhielten am 29.4.2015 im Rahmen  eines Festaktes des Sportlandes NÖ die Schulsportgütesiegelauszeichnung in Silber.

Mike Cup 2015

Unser Team hat beim Mike Cup 2015 in Röschitz den tollen 4. Platz errungen. Herzlichste Gratulation!

Sonne ohne Reue

Jeder von uns freut sich, wenn die Sonne scheint. Leider  wird aber oft auf den ausreichenden Sonnenschutz vergessen. Durch den  Workshop der Österreichischen Krebshilfe, an dem alle Klassen unserer Schule teilgenommen haben, soll auf kindgemäße Art das Bewusstsein für einen achtsamen Umgang mit der Sonne und so ein wichtiger Beitrag zur Krebsvorsorge geschaffen werden.

Schulschnuppern Teil 3

Gewonnen!

Die stolzen Gewinner des Zeichenwettbewerbs der Raiffeisenbank.

Herzlichste Gratulation!

Schule in Bewegung

Im Rahmen des Projekts "Schule in Bewegung" der NÖGKK stattete Fr. Mag. Brandstetter allen Klassen einen Besuch ab und schaffte es sehr abwechslungsreich neue Bewegungsanreize spielerisch und höchst motivierend anzubieten.

Bei der Zahnärztin

Im Rahmen des Projekts Apollonia 2020 werden jährlich die KInder der 1. und 4. Klassen von der zuständigen Zahnärztin Frau Dr. Loimer untersucht.

Zu Besuch in der Bäckerei

Zu Gast in der "16 Sterne Bäckerei " Ehrenberger. (Logische Schlussfolgerung eines Schülers, da die 1b Klasse aus 16 Kindern besteht.)

Lesenacht der 3a

Am 09. April durften die Schülerinnen und Schüler der 3a die Nacht in der Schule verbringen. Zu Beginn wurden einige Spiele im Freien gespielt und danach gemeinsam das Abendessen vorbereitet. Dabei konnten die Kinder je nach Belieben den vorbereiteten Pizzaboden belegen und anschließend wurde gemeinsam in der Schulküche gegessen. Daraufhin hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit bei mehreren Stationen verschiedene Aufgaben zum Thema „Märchen“ spielerisch zu lösen.

Nach dem Stationenbetrieb machten sich die Kinder gemeinsam mit den Pädagoginnen zu einer Nachtwanderung auf. Mit Taschenlampen und Warnwesten ausgerüstet, ging es durch Gars und das naheliegende Umfeld. Wieder zurück in der Schule, machten es sich alle in ihren Schlafsäcken gemütlich und konnten mit Lesen in ihren mitgebrachten Büchern den Abend ausklingen lassen. Am nächsten Morgen wurde in der Schulküche ausgiebig gefrühstückt. Unsere Lesenacht machte allen Kindern und Lehrerinnen großen Spaß.